Sie sind hier

Nutzen Sie für Ihre Anfrage mein Kontaktformular

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.) Unternehmensinterne Projekte und Prozesse
Alle genannten Preise verstehen sich exklusive Umsatzsteuer, Reise- und Aufenthaltskosten. Der Auftraggeber hat das Recht, die Zusammenarbeit zu jedem beliebigen Zeitpunkt abzubrechen. Berechnet werden dann nur die geleisteten Beratungstage sowie die angefallenen Reisekosten. Als geleistet gelten auch die für drei Wochen im Voraus vereinbarten Termine.

2.) Seminare
Alle genannten Preise verstehen sich exklusive Umsatzsteuer, Reise- und Aufenthaltskosten. Sie gelten bis zum Erscheinen des jeweils neuen Angebots. In Anbetracht der notwendigen langfristigen Seminarvorbereitungen und der damit verbundenen Terminbindungen bitte ich, meine Stornobedingungen zu beachten: Ab 4 Wochen vor dem vereinbarten Seminarbeginn verrechne ich 25% der Seminargebühr, ab 2 Wochen 50% und bei einem Rücktritt innerhalb von 3 Werktagen werden 90% in Rechnung gestellt. Bei den Kooperationsseminaren gelten die Stornobedingungen der jeweiligen Institute.

3.) Beratung, Coaching und Supervision
Alle Preise verstehen sich exklusive Umsatzsteuer, Reise- und Aufenthaltskosten. Bei Absagen und/oder Terminverschiebungen innerhalb von 2 Werktagen vor dem vereinbarten Termin verrechne ich 100% des vereinbarten Einheitssatzes.

4.) Psychotherapie
Preisangaben zu Psychotherapie enthalten keine Umsatzsteuer gemäß § 6 Absatz 1 Ziffer 19 Umsatzsteuergesetz. Falls ein Termin - aus welchen Grund auch immer - nicht eingehalten werden kann, bitte ich um rechtzeitige Verständigung (2 Werktage vorher) per Mail oder Anruf. Bei späterer Terminabsage oder -verschiebung werden die vollen Kosten in Rechnung gestellt.

5.) Gerichtsstand
(1) Streitigkeiten zwischen den Vertragsteilen aus dem vorliegenden Geschäftsfall hat ausschließlich das sachlich zuständige Gericht in Wien zu entscheiden.
(2) Auf den vorliegenden Geschäftsfall ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.
(3) Sollten einzelne Verkaufs-, Liefer- oder Zahlungsbedingungen nichtig oder rechtsunwirksam sein, so berührt dies die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht.