Sie sind hier

Über mich

Mag. Jutta Gatternig, Copyright Fotograf Franz Helmreich

 

Mag. Jutta Gatternig

 
Unternehmensberaterin, Managementtrainerin und Coach, 
Klinische und Gesundheitspsychologin,
Psychotherapeutin in freier Praxis (Therapieform: Psychodrama)

 

Tätigkeitsfeld:

  • Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung
    Beratung, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von ...
    • Verfahren zur Auswahl und Entwicklung von Fachkräften und Nachwuchs- und erfahrenen Führungskräften aller Ebenen
    • Kompetenzmanagement, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen: von der Schulungsbedarfserhebung bis zur Erfolgsevaluation
    • Transformation & Change Management
  • Beratung und Durchführung der Evaluierung psychischer Belastungen nach AschG
  • gesundheitsfördernden Maßnahmen im betrieblichen Umfeld (BGF), betriebliches Gesundeheitsmanagement (BGM)
  • Persönlichkeitsentwicklung- und Fachtraining
    zu zentralen Themen rund um Führung wie z.B.:
    • Führung zwischen Macht und Ohmacht
    • Die Rolle der Führungskraft im Unternehmen
    • Potentiale erkennen und fördern
    • Motivation
    • Teamentwicklung
    • Change Management
    • Coaching & Mentoring
    • Moderation von Strategieworkshops
  • Psychotherapie
    • Behandlung von immer wieder kehrenden Blockaden
    • Unterstützung bei Burnout, Ängsten und psychosomatischen Erkrankungen
  • Lehrveranstaltungsleitung am Institut für Wirtschaftspsychologie an der Universität Wien, Anwendungsseminar Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Coaching
    • Fragestellungen im Zusammenhang mit der beruflichen Entwicklung (z.B.: Fach- oder Managementkarriere)
    • Konflikte im beruflichen Kontext (Meditation)
    • Berufliche Neuorientierung (Potentialanalyse)
    • Persönlichkeitscoaching (Analyse der Stärken/Entwicklungspotentiale)

Was mir wichtig ist:
Mein Zugang ist prozessorientiert, systemisch, pragmatisch, ziel- und lösungsorientiert. Diskretion und der Respekt vor der Individualität des Einzelnen bestimmen mein ressourcenorientiertes Handeln.

Mitgliedschaften, Kooperationen: